Über uns...

Das Bestattungsinstitut, früher Elise Wenzel wurde am 01.02.1949 von Frau Elise Wenzel gegründet. Der Sitz des Unternehmens war in der Garten- und Nordstraße, jedoch die Lager und Ausstellungsräume befanden sich schon immer in der Wallgartenstr. 37. Frau Wenzel führte das Unternehmen bis zum 31.12.1969.

Ab 01.01.1970 übernahm Klaus Volkmann die Firma unter dem Namen "Bestattungsinstitut Elise Wenzel, Inhaber Klaus Volkmann". Im Jahr 1976 legte Klaus Volkmann erfolgreich die Bestatterprüfung ab. Diese gab ihm die Berechtigung, das Fachzeichen des Deutschen Bestatterverbandes (fachgeprüfter Bestatter) zu führen.

Am 01.01.1989 änderte sich die Unternehmensform in eine GmbH. Durch den Tod der Firmengründerin wurde der alte Firmenname gelöscht und der gültige Unternehmensname Bestattungen Volkmann GmbH im Jahr 1997 beim Amtsgericht in Burgdorf eingetragen.

Thorsten Volkmann ist seit 2004 im Unternehmen und hat 2005 seine Bestatterprüfung zum Geprüften Bestatter erfolgreich abgelegt.

Seit dem 1.10.2005 ist die Firma umgezogen und die neuen Büro- und Ausstellungsräume befinden sich in der Wallgartenstr. 38.... im Jahr 2009 wurde die ISO DIN 9001:2008 Zertifizierung verliehen.